Der Weg zurück zur Quelle des Seins

Skorpion Ascendent Pluto Spitze 3

Der Pluto als Herrscher des ersten Hauses steht im Steinbock in Haus 3 und unterdrückt dort die Bewegung. Steinbock regelt die funktionellen Abläufe mit dem Saturn ebenfalls in 3. Jupiter ist aus den Fischen  in den Wassermann, der in Haus 3 leider mit eingeschlossen ist, wodurch Aufbruch und Erneuerung  durch Einschränkungen verhindert werden, zurückgekehrt und hat dadurch das 4. Haus, wenn auch nur ganz knapp verlassen. Die Freiheit, die für das Volk ( Haus 4 in den Fischen)  kurz spürbar war, wird deshalb hier durch die Mars Jupiter Opposition angegriffen und aufgehoben.

Sonne im Löwen in Haus 9

Die Sonne steht in Haus 9 und hat eine Opposition zu Saturn in 3: das Leben wird durch Regelungen behindert. Die Verschränkung mit Merkur Pluto Mars Jupiter zeigt die Enge. Der Parasympathikus ist unterdrückt.

MC auf 1,2° Jungfrau

Die Achsen DC, MC und IC sind besetzt. Das Erwirkte, Merkur Pluto  beherrscht als Einschränkung das Leben. Mars Merkur drückt nach Döbereiner den Uranus als Erscheinung des Saturn Neptun heraus. Uranus hat immer noch ein Quadrat zu Saturn woran sich die eingeschränkte freie Atmung erkennen läßt.

Steinbock Ingress 2021

Der Steinbock Ingress am 21. 12. 2021 sic! hat einen AC von 13,6° Krebs und einen Mond in 1. Das  - unterdrückte - Volk treten mit Opposition Venus Pluto, SP Mars Spitze 6 in die Gegenwart.  Die Sonne fordert Anpassung in 6 an die Bedingungen. MC in den Fischen mit Neptun  Haus 10 Quadrat Merkur nach 7 wiederholt das Thema der zwei letzten Jahre.

Fazit

Dieses Geschehen scheint ein notwendiger Zwischenschritt in der Entwicklung eines Bewußtseins über die GÖTTLICHE Ordnung der Welt zu sein. Frei nach dem Motto: durch Erfahrung wird man klug...

 

Zu Jahresende hat Jupiter dann wieder den Fisch erreicht. Auch Pluto ist  -  wie Saturn - wieder direktläufig. Wenn wir nun einen Blick auf das laufende Äquinoktium 2021 werfen,  sehen wir wo wir in der Entwicklung jetzt stehen.