ASTRONOMOLOGIE · 12. Februar 2024
Das Datum für den Bruch mit der Monarchie und der Beginn eines modernen, nachmonarchistischen Deutschland ist der 9. November 1918. Bestätigt hat sich dieser Termin durch den 9. November 1923 (Hitlerputsch), den 9. November 1938 (Reichskristallnacht), sowie den 9. November 1989 (Fall der Mauer). An all den genannten Daten kam es zu umsturzähnlichen Ereignissen in Deutschland, die ein Umstrukturierung des Staates zur Folge hatten. Astronomologisch liegt der Sonnenstand dabei auf 17° Waage:...

ASTRONOMOLOGIE · 11. Februar 2024
Der DSA siderisch und astronomisch korrekt gemäß IAU: AC Krebs, Mond in 12: das Empfinden des Individuums und des Volkes ist out. SONNE in der Waage in 4 mit Quadrat zu Saturn in 6: stattdessen gibt es mit Venus Merkur eine an den Maßstäben des Kollektivs orientierte öffentliche Definition des Nützlichen und Titanischen. MC im Widder mit gradgenauem Uranus: aggressiver Umsturz der Wirkung in der Erscheinung durch den Uranus als Phantom der Ursprungslosigkeit. Mit Mars im Stier Spitze 11...

ASTRONOMOLOGIE · 09. Februar 2024
Ein Steinbockascendent in den ersten Graden, deutet auf große regulierende Maßnahmen für Österreich hin. Mit Saturn Venus in Haus 1 im Wassermann wollen maximale Durchsetzung staatlicher Ordnungskraft im Sinne des Zusammenhalts des Volkes sichtbar werden. Saturn steht stark in seinem alten eigenen Zeichen. Mit dem Mars in 1 auf 27° Steinbock und seinem schwachen Uranusquadrat nach 3 zeigen sich unterdrückerische Aggressivität in den Handlungsweisen, mit selbsterhöhenden,...

ASTRONOMOLOGIE · 02. Februar 2024
Die Präzession ist der Lauf der Erdachse durch die äquatoriale Ebene der Sternbilder. In 26000 Jahren wandert der Frühlingspunkt einmal durch die Sternbilder. WASSERMANNZEITALTER: Betrachten Sie bitte die Markierungen auf dem Ausschnitt aus der Ephemeride 1998 der IAU: Das Ayanamsha 1998: im Juni 1998 betrug das sogenannte Ayanamsha, also der präzessionsbedingte Abstand zwischen tropischem und siderischem Tierkreis genau 30°. Dies bedeutet, daß ab 1999 der Frühlingsbeginn vom 21. März...

ASTRONOMOLOGIE · 28. Januar 2024
Hier nochmals der Österreichische Staatsvertrag mit astronomisch korrekten Daten:

DEUTSCHLAND · 26. Januar 2024
Das siderische astronomisch korrekte Bild mit den Planetenpositionen der IAU des Deutschen Grundgesetzes zeigt die Neuordnung Deutschlands. Diese erfolgte im Me So Dasha. Merkur ist Herrscher des 7. und 10. Hauses und steht in Haus 6 im Sternbild Stier. Hier sehen wir deutlich die Konstituierung der faktischen Umstände. Der Ascendent Schütze mit Jupiter im Steinbock steht in Haus 2. Jupiter befindet sich im Steinbock in einer geschwächten Position. Dies entspricht dem tatsächlichen Zustands...

ASTRONOMOLOGIE · 26. Januar 2024
Dies sind die Bilder, die sich gemäß der IAU zum Zeitpunkt des Frühlingsbeginns 2024 - also dem Augenblick der Tag und Nachgleiche im Frühjahr - am Himmel abbilden. Es sind die astronomisch korrekten Positionen, die Sie hier sehen. Die Differenz zum tropischen Tierkreis beträgt derzeit präzessionsbedingt ca. 30°21'.

ZEITGESCHEHEN · 22. Dezember 2023
Der Steinbock startet in Österreich mit einem Skorpion AC auf 20°, Mars Spitze 2 und Pluto in Haus 3: Es geht also um das Verhältnis des mundanen I. zum III. Quadranten, also der Realität der Erscheinung zur angelegten Gestalt des Wirklichen. Das Spannungsverhältnis dieser beiden Prinzipien, das der materiellen Welt und das der Lebensgestalt kommt hier maximal in die Sichtbarkeit. Mars steht Spitze 2 im Schützen. Agressive Durchsetzung der Vorstellungen mitten im Kollektiv. Pluto...

ÖSTERREICH · 28. November 2023
Die Grundung und Hintergründe von Ostaricchi

PROGNOSEN · 19. November 2023
In den Äquinoktien 2025 sehen wir einen Pluto auf 3° Wassermann, damit ist die Auswirkung der 2° fix langsam ersichtlich:

Mehr anzeigen