Der Uranus - unser innerer Seismograph

Der Uranus ist unser innerer Seismograph. Wie ein Pendel schlägt er aus, wenn ihm etwas zu nahe kommt. Solange alles zu unserer inneren Haltung, unseren Wertigkeiten und unserer Individualität passt, schweigt er still.

Wenn aber etwas nicht mehr im grünen Bereich für uns liegt, schlägt er an wie ein Wachhund.

Die innere Unruhe steigt, sie möchte uns aus den ungeeigneten Situationen, Umständen und Meinungen, aus dem was sich für uns falsch anfühlt herausführen.

Immer heftiger schlägt das Pendel aus, wenn es nicht gelingt, sich aus der Enge, die da signalisiert wird herauszukommen.

Die Möglichkeiten, die dem Menschen am Nächsten liegen, um diese Unruhe auszudrücken sind der künstlerische Ausdruck.

Der Uranus möchte quasi dem, was ihm gegen den Strich geht eine Stimme geben.

Er ist der Motor, unser innerster Beweggrund für unser schöpferisches Tun.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0