· 

Ostaricchi näher beleuchtet

Was sehen wir im obigen Bild?

Dies ist das Horoskop des Ortes Neuhofen an der Ypps, das an diesem Tag von Kaiser Otto III. an den Bischof von Freising verschenkt wurde und mit der erstmaligen Nennung des Namens Ostaricchit zum Ausgangsort des Habsbugerreiches wurde. Der Ort liegt auf den Kleinkoordinaten 13,4 Stier Schräge und 1,9 Löwe Quere, was eine Differenz von 11,9 Steinbock ergibt. Auf der Schräge lagen im April 2022 der laufende Uranus sowie im Januar 2022 der laufende Saturn im Quadrat. 2023 ist auf der Schräge der Jupiter zu finden. 

DIE HABSBURGER MONARCHIE

Wie ich in meinem Artikel Von Ostaricchi bis Corona ausgeführt habe, begründet sich das Imperium der Habsburger auf ein Verlassen ihres angestammten Herrschaftsbereiches in der Schweiz und geschickter politischer Handlung. Dabei kann natürlich der Stammvater Rudolf I nicht ignoriert werden. Da es sogar ein Geburtsdatum gibt, werde ich versuchen, die Charakteristika der Dynastie herauszuarbeiten.

SONNE AM MC

Das Sonne am MC Horoskop sagt uns etwas über die Bedeutung einer Person oder Sache über seine Zeit hinaus. Auch wenn hier keine Geburtszeit vorliegt, kann man in diesem Fall davon ausgehen, daß dieser Mensch über seine Person hinaus maßstäblich wurde, gilt er doch als Begründer eines 800 Jahre bestehenden Reiches. Hier haben wir es mit dem königlichen Löwe Ascendenten und der Sonne im 10. Haus im Zeichen Stier als Anlage zu tun.

 

Der Ascendent steht auf einem Sonne Uranus GSPunkt, der auf die Aufgabe der Wurzeln - die Habsburg in der Schweiz - hinweist. Die Sonne selbst befindet sich im Zeichen Stier auf 10 Grad, einem GSPunkt der Dominanz der Vorstellung über das Leben: Sonne Pluto. Man kann davon ausgehen, daß die Idee zur Reichsgründung gegen sein persönliches individuelles Leben stand, und da diese Disposition ja angeboren ist, zu seinem Schicksal, seiner Bedeutung wird.

 

Es hat sich also eine willentliche Sache etabliert, die für andere verbindlich, wirksam sein sollte. Rudolf ist der Träger der Idee einer Reichsgründung auf Basis der Aufgabe der eigenen Wurzeln und soll die Konstituierung eines Reiches durch seine Person darstellen.

 

Der Stier steht dabei natürlich gleichzeitig für das Kollektiv, den Zusammenschluß einer zugehörigen "Herde". Die Unzahl an Leibeigenen und Angestellten, die sich als dazugehörend Empfindenden und die sich als Mitglied dieses Kaiserreiches identifizierten, hat sich mental aber auch strukturell in der Pflege ihrer Abstammung in den Adelsfamilien in Österreich, trotz ihres Verbotes 1918 bis in die Gegenwart erhalten.

 

Die Menschen aber, die ohne es gewollt zu haben plötzlich zu einem Herrscher kamen und quasi als zu ihm dazu gehörend, sein Besitz wurden, die praktisch in Besitz genommen wurden und denen jede Chance zur Eigenständigkeit genommen wurde, hat sich jemals jemand darüber den Kopf zerbrochen, wie es ihnen ging?

 

Wenn wir in die Schweiz schauen, so war die Geschichte des Mittelalters in der Schweiz genauso von Kämpfen der Geschlechter gezeichnet wie in ganz Europa. Die Habsburger scheinen sich jedoch mit ihrer kleinen Stammburg nicht zufrieden zu geben bereit gewesen zu sein. Ihnen stand der Sinn nach Größerem. Sie wurden vor die Türe gesetzt mit ihren Ambitionen und machten dadurch den Weg frei für die föderalistische Eidgenossenschaft der freien, selbstbestimmten Bauern, die sich bis heute erhalten hat.

 

Am ehesten zu vergleichen sind die Schweizer mit den Tirolern, die dafür legendär sind, sich nicht dominieren zu lassen und beispielsweise das bankrotte Heer Maximilians I. wegen bestehender Schulden nicht in Innsbruck aufnahmen.

Weiter mit der Deutung

Die Löwe Anlage hat nun den Pluto in Haus 1 nahe der Ascendentenachse, wodurch die Lebendigkeit des Löwen sich einem Bild der Macht und Herrschaft unterzuordnen hat. Wenn ich mir so einen Knaben vorstelle, der durch's Leben springen und hüpfen möchte, dem aber Würde und Haltung auferlegt wird, dann suchen wir nach der Unterdrückung des Wesens und zack: er hat natürlich Saturn Neptun. Aber der Reihe nach:

 

Pluto auf dem AC hat ein Quadrat zu Merkur, die mußten ihn wahrscheinlich anbinden, freiwillig ist er jedenfalls nicht sitzen geblieben auf seinem Stuhl. Die Pose muß gut gewirkt haben mit Jupiter auf dem Pluto in 10. er ist prädestiniert für diese Position:

 

Man muß sich das imaginieren: das ganze Konstrukt Habsburger besteht aus einem Geflecht, einer durch Heirat und Eroberungen verfilzten undurchdringlichen Verbundenheit veschiedenster Adelshäuser.

 

Rudolf ist also mit seinem Merkur Pluto ein Gefangener, ein Gebundener an dieses System, das er in aller Dominanz und Mächtigkeit repräsentiert.

Die Verbunddeutung

Nach der Verbunddeutung reicht der Verbund Widder-Stier-Zwilling vom 8. ins 11. Haus. Die Ausgangssituation ist ein Widder mit dem Quadrat von Mars in 11 zu Venus/ Mond in Haus 9. Hier wird der mundane I. Quadrant mit dem II. verbunden und das individuelle Leben des II. Quadranten mit der Stier Venus der realen Durchsetzung geopfert könnte man sagen. Dies ist natürlich nur mit einer Saturn Neptun Opposition erträglich, die ihm sein individuelles Leben verunmöglicht auszuleben, da die dadurch entstehenden Schuldgefühle automatisch zur Unterdrückung des Eigenen führen. Sich in den Dienst zu stellen ist oberste Maxime. Der Mars im Krebs in Haus 11 richtet sich automatisch gegen jedes entstehende eigene Empfinden.

Die Stier Venus ist ebenfalls gebunden an die in Haus 11 im Bereich des Wünschens verwehrte Eigendurchsetzung. Es wird also die Unmöglichkeit eines individuellen Schicksals realisiert. Und diese Auflösung der Eigendurchsetzung  wird mit dem Mond zu "seinem" Empfinden. Mond Uranus zeigt deutlich die Aufhebung des individuellen Lebens. Und zwar wird diese Repräsentanz eines neuen Ursprungs zur funktionellen, öffentlichen Demonstration mit einem realen Uranus aus Haus 7  in Haus 3 in der Waage.

Eigentlich nennt man dies Missbrauch. Er hatte eben zum passenden Zeitpunkt die passenden Konstellationen zur Etablierung des Habsburgreiches.