Corona: 2020-2023

2020

Zusammenfassung

Das Äquinoktium 2020 zeigte, wenn man nach der Verbunddeutung geht das Desaster an, in dem sich die  Gesellschaft immer noch befindet: 


der Verbund begann mit dem Widder in Haus 1, die staatliche Realität des 2. Hauses mit einer Mars Pluto Jupiter Konjunktion in Haus 12 deutete die kommende gewalttätige Unterwerfung an, die sich mit Mond in 12, aus 5 und 6 kommend ereignen würde, die das Leben und seine Bedingungen  für die Menschen aufheben würde.

Ich kenne keinen Astrologen, der dies richtig im voraus gedeutet hat. Niemand konnte sich das Geschehen der letzten zweieinhalb Jahre vorstellen.

Die zweite Stufe Stier beherrscht Haus 3. Uranus ist real in 2, stellt alles auf den Kopf und Venus in 2 materialisiert die hinterhältige Unterwerfung der Mars Pluto Jupiterkonjunktion.

Die dritte Stufe Zwilling reicht in den intimen Lebensbereich des 4. Hauses hinein. Merkur auf 2° Fisch in Haus 1 zeigt die reale Ermächtigung und Aushebelung aller Funktionen.

Diese Deutung stammt leider nicht von mir, sondern von Jens Prien. Vielen Dank!

2021

Das Äqinoktium 2021 habe ich hier ja ausführlich gedeutet.

Zusammenfassung

Der Verbund 2021 lag im vierten Quadranten eingeschlossen. Widder mit Mars in Haus 12, gemeinsam mit der AC Anlage Mond, wurde ein Stier mit Venus in den Fischen in 10 und dann ein Zwilling mit Merkur ebenfalls im den Fischen am MC.

Merkur hat ein Quadrat zu Mars in 12: die gesamte Realität ist aufgehoben und zeigt Entrechtung, Zusammenbruch und verborgenen Konkurs.

2022

2022 habe ich hier ausführlich gedeutet.

Zusammenfassung

Der Verbund liegt nun im Bereich der begegnenden Gegenwart und des allgemeinen Bewußtseins und reicht hinein in das 10. Haus.

Mars in Konjunktion mit der realen Venus aus 2 und 9 im Wassermann in Haus 5 bringt eine neue Realität ins Leben. Diese ist von Steinbock mit Saturn in 6 beherrscht, und daher maßstäblich für die neuen Bedingungen.


Stier in 9 hat die Erscheinung neu gefügt und umgekrempelt mit Uranus, die Venus realisiert dies nun mit Mars auf aggressive Art und Weise.


Zwilling mit Merkur Jupiter in den Fischen im Haus 7 führt zu einer verschleierten, getarnten Gegenwart und ungreifbaren, getarnten Abläufen. Dies ist vage und irgendwie irreal.


Das was wir sehen und glauben, stimmt nicht mit der Wirklichkeit überein. Es ist schwierig sich einen Überblick zu verschaffen und zu erkennen, was wahr ist. Zu viele Informationen beherrschen die Gegenwart, könnte man sagen. Vielleicht kann man es auch öffentliche Täuschung nennen?

2023

Zusammenfassung

AC Skorpion, Pluto in Haus 3 Ende Steinbock: Funktionaler Zwang beherscht die Realität der Erscheinung.

Verbund von Haus 4 nach Haus 8:

Mars im Zwilling in 8 möchte das funktionale Leben durchsetzen. Er hat ein Quadrat zu Merkur und Sonne, und bringt, falls er auch durchsetzt, die Aufhebung der falschen  Realitäten ins Leben.


Venus in Konjunktion mit MK versucht mit dem Quadrat zu Pluto die scheinbar unausweichlichen Zwänge in den Lebensbedingungen zu etablieren. 


Merkur führt zurück an den Anfang des Verbundes und läßt nochmals von vorne beginnen: 


Es ist ein “Mensch ärgere dich nicht“ im Großen quasi.