Der Neptun

Wenn der Neptun real wird, ist Schluß mit lustig: er ist das Wasser selbst, der alles Unpassende hinwegschwemmt. Unpassend ist das, was nicht der angelegten Bestimmung entspricht. Diese mag dem Menschen oft wenig verständlich erscheinen, oder auch unzugänglich, liegt oft im Verborgenen und ist auf den ersten Blick nicht erkennbar. Mit den verstreichenden Lebensjahren wird klar worum es geht und was noch nicht gelebt wurde.

Der Neptun ist die ewigfließende Bereinigung, derjenige der alles wieder ins Lot bringt, so unglaublich dies auf den ersten Blick hin klingen mag. Er verwischt, zerstört, schwemmt alles hinweg, was da an Arrangements mühsam aufgebaut, errungen wurde. Äußerst unbequem.

Warum das? Kann man sich jetzt fragen: jetzt habe ich zwanzig Jahre lang gerackert für mein Haus, meine Familie, und dann ist alles futsch.

Ganz einfach: ist unnötig für dich, sagt der Himmel, so man ihn versteht, hättest was anderes zu tun. Ja was denn? Das werde ich dir schon zeigen….

Die Waschmaschine

Der Neptun in Haus 7 der möchte waschen waschen waschen.

Alle möchten ihre Wäsche sauber haben, aber selber waschen will keiner.

Was liegt da näher für die Besitzer der Schmutzwäsche, als es auszulagern das Waschen, anstatt den eigenen Neptun zu bemühen?

Aber: ob dies den Neptun glücklich macht, all die fremde Wäsche die da in der Gegenwart rumliegt sauberzuwaschen???

Ach ja – die Schmutzwäsche , das ist der Pluto, das verdrängte Leben, alles unerledigte, was da so rumliegt. Die Wäscheberge, die alles zumüllen.

Der Neptun keucht schon bei so viel Arbeit……