Zeitgeschehen

Zeitgeschehen · 27. April 2020
Die Geburt der 2. Republik am 27. April 1945 ist ein oft vergessenes Ereignis auf Basis der 1. Republik. Dabei ist das Bundesverfassungsgesetz von 1920 ausschlaggebend für die heutige Struktur. Ich bespreche es im Blogartikel zu Corona. Nun zurück zum heutigen Geburtstag: Die Sonne stand am Tag der Unabhängigkeitserklärung auf 6,8° Stier - dem Punkt der Begegnung mit dem Tod, der Bestimmung und des Schicksals nach der MRL. (Am 12. August 2019 erreichte der Uranus genau diese Stelle im...

Zeitgeschehen · 31. März 2020
Prognose 2020

Zeitgeschehen · 23. März 2020
Saturn Pluto ist, wie Döbereiner ja eindrücklich beschrieben und Weiler interpretiert hat, das Gefangensein in der Uneigenständigkeit, die solange es hierarchische, gewachsene Strukturen gab, gelebt, erlitten und nur über diesen erlebten Schmerz der Unselbständigkeit die Chance auf eine Entwicklung zur Eigenständigkeit möglich machte. Die Uneigenständigen waren so in ihrer Situation gebunden an ein Herrschaftssystem, das Sicherheit brachte. Nun, das Abhängige, Wehrlose hat den...

Zeitgeschehen · 12. März 2020
Am 22.3.2020 tritt der Saturn in den Wassermann ein. Ich sehe folgendes Szenario: Die Aufhebung aller, nicht der GÖTTLICHEN Schöpfung entsprechenden Lebenskonstrukte. Alles was nicht der gewachsenen, natürlichen Ordnung entspricht, wird sich auflösen. Nun bedeutet dies nicht sofort Tod und Krieg, sondern die Regelungen unseres Lebens, die die aus sich heraus bestehenden Grenzen verschieben und damit aufheben, werden aufgelöst. Diese Regelungen bezahlen wir alle mit. Und diese Regelungen...
Zeitgeschehen · 02. März 2020
Mit Rechtskraft 16.3.2020 wurde per Maßnahmengesetz das Betreten öffentlichen Grundes unter Strafe gestellt. Die Maßnahmen gelten derzeit bis zum 13.4.2020. Die Ausnahmen betreffen die für Leib und Leben notwendige Versorgung. Hier das Horoskop zum Zeitpunkt der Rechtskraft:

Zeitgeschehen · 29. Februar 2020
Die Kompensationen des Neptun

Zeitgeschehen · 03. Februar 2020
Saturn Pluto ist die Zeit, in der die seelische Vergiftung durch falsche Programme und Regelungen durch die Besetzung des Individuellen mittels kollektivistischer Denkhaltungen ins Bewusstsein treten könnten und dadurch aufgelöst werden könnten. Dem geht das Erleiden der Gefangenschaft in der falschen Programmierung durch Werte und Dogmen voraus. Ohne dieses Durchleben erscheint ein Durchbruch zum schöpfungsgemässen Dasein nicht möglich zu sein. Die Abweichung vom Maß der Bestimmung der...

Zeitgeschehen · 10. Oktober 2019
Die Entdeckung des 92. Elements des Periodensystems Uran erfolgte 1787, einige Jahre nach der Entdeckung des Planeten Uranus. Es ist ein natürlich vorkommendes Metall, die sogenannte Pechblende, die beim Silberabbau zurückbleibt und das Ende des Abbaus signalisiert. Durch die Entdeckung der natürlichen Fluoreszenz des Minerals wurde Becquerel auf diese anscheinend vorhandene Energie des Metalls aufmerksam und versuchte es in reiner Form zu extrahieren. Uran kommt an verschiedenen Orten der...