Artikel mit dem Tag "Mars"



31. Mai 2018
W. Döbereiner schreibt: „Wenn die falsche Ausübung entsteht, die die Form zerstört, wenn Mars gegen Merkur steht, wenn dem so ist, oder wenn jemand geboren wird und Mars-Merkur im Horoskop hat, dann weiß er, daß er in einer Familie aufwächst, in der die Ausübung gegen das Prinzip läuft […] – gegen das Prinzip des Daseins. Wenn der Neptun keine Chance hat, als Prinzip in seine Welt zu kommen, dann wird er zum Mars, und damit ist ein Mars gewordener Neptun das Urbild der Schlange....
25. Mai 2018
Das laufende Mars - Uranus - Quadrat hat seit dem Eintritt des Uranus in den Stier am 15./16. Mai an Brisanz gewonnen. Der Uranus zerstört - und durch den Mars verstärkt - massiv das Gewebe. Dies muß nicht nur das körperliche Gewebe sein, wie die Magenschleimhaut, die plötzlich aus heiterem Himmel gereizt ist, sondern genauso ein z.B. familiäres, berufliches, irgendetwas, in das wir hineinverwoben sind. Was bedeutet dieses Symptom nun? Wenn wir gelernt haben unseren Körper zu lesen, dann...

04. Februar 2018
Diese Konstellation bedeutet Energie plus Widerstand. Dies ist weder für den Besitzer noch für seine Umgebung besonders angenehm. Die Energie wird nicht für etwas eingesetzt, ist nicht an die Eigendurchsetzung gebunden, sondern sucht sich ein Hindernis. Das kann ein Gegenstand, eine Situation oder auch eine Interaktion mit anderen sein. Als Träger ist es gut zu wissen, daß ich schon wieder in der Situation bin mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, einen Streit vom Zaun zu brechen, oder...