Zeitgeschehen · 10. Oktober 2019
Die Entdeckung des 92. Elements des Periodensystems Uran erfolgte 1787, einige Jahre nach der Entdeckung des Planeten Uranus. Es ist ein natürlich vorkommendes Metall, die sogenannte Pechblende, die beim Silberabbau zurückbleibt und das Ende des Abbaus signalisiert. Durch die Entdeckung der natürlichen Fluoreszenz des Minerals wurde Becquerel auf diese anscheinend vorhandene Energie des Metalls aufmerksam und versuchte es in reiner Form zu extrahieren. Uran kommt an verschiedenen Orten der...

23. September 2019
Der Mensch hat ein grundlegendes Bedürfnis nach Gemeinschaft. Er braucht vertraute Menschen um sich. Experimente wie Isolation eines Babys führen zum Tod, auch wenn dem Kind Nahrung zur Verfügung steht. Nun leben wir jedoch in einer Gesellschaft des Zerfalls gewachsener Strukturen. Nicht daß ich jetzt für die Großfamilie mit ihren Zwängen, ihrer Enge und ihren rigiden Anpassungsstrukturen eintreten würde: das bürgerliche Modell der Kleinfamilie des 19. Jahrhunderts, heute auch viele...
23. Juni 2019
Die derzeitige Mars Merkur Konjunktion - die Verbindung der richtungslosen und ungebundenen Aggression und der Funktion der Erscheinung des fehlenden vierten Quadranten, führt uns den prekären Zustand unserer Welt vor Augen. Die Aggression des unterdrückten Neptun in Verbindung mit der fehlenden Bestimmung des Saturn, hat zu dem Funktionalismus des Merkur, der Regelung unseres Lebens geführt, die das bereits übervolle Fass der aufgestauten Leben zum Überkochen zu bringen scheint. Die...

01. April 2019
Vor einiger Zeit schrieb ich “Als das Wünschen noch geholfen hat“, nun heute würde ich dies nicht mehr sagen. Warum? können Sie nun fragen, “Ganz einfach, weil dieser Satz unvollständig ist. Er schließt unser Wollen aus, so als wären wir Menschen ohne Möglichkeit der Gestaltung unseres Lebens. Oft wird das, was sich in unserem Leben ereignen soll dargestellt, als könnten wir etwas im Himmel bestellen, was dann geliefert würde. Als könnten wir durch Gebete den Himmel bewegen zu...
10. März 2019
Der Herrscher des 11. Hauses zeigt nach der MRL auf, welche Lebensgestalt hervor gebracht werden soll. Dieser Gestalt entsprechend finden wir dann im 10. Haus die Bestimmung vor, die jedoch noch nicht ins Zeitliche getreten, sondern nur als Anlage “geschaut“ werden kann. Zeitlichkeit bedeutet Vergänglichkeit, damit fortwährende Veränderung, sekündlich. Der Mensch als geistiges Wesen in einer materiell greifbaren Welt hat Mühe diese Tatsachen zu be-greifen, zu er-fassen, schlicht weil...

16. Januar 2019
Es ist nicht mehr selbstverständlich, uns SELBST als komplexes Wesen mit verschiedenen Anteilen zu betrachten. Wir sind uns einig darüber einen Körper und ein Leben zu haben, aber schon beim Geist scheiden sich die Geister.... Wir denken vielleicht noch, daß wir einen Geist haben, meinen damit aber meist unser Denken. Von einer Seele wagen wir es kaum noch zu sprechen. Dementsprechend müssen wir feststellen, daß es anscheinend üblich geworden ist uns SELBST auf die sinnlich wahrnehmbaren...
06. Dezember 2018
Aszendent: Der laufende Aszendent auf 21 Steinbock, kennzeichnend Mars Jupiter, eine Anlage der agressiven Fügung der Bestimmung durch Vorstellungen, da mit dem Pluto drauf, wird real. Die Bestimmung ist verdrängt, Saturn in 12, ungreifbar im Unbewussten versenkt. Sonne: Die Sonne auf 14 Schütze - SP zu 16 Krebs - mit einer schwachen Jupiter Konjunktion steht Spitze Haus 11. Es gibt keine Lebensgestalt aus der Bestimmung heraus, sondern diese gefügte, verfügte Vorstellung kommt als...

26. November 2018
Mit dem Eintritt der Sonne in das Sternzeichen Widder am 20. März 2018 hat das Äquinoktium 2018 begonnen. Ascendent 16° Jungfrau Der Merkur als zugehöriger Planet steht im 8. Haus auf 16,5° Widder in Konjunktion mt der Venus. Damit haben wir die vorsichtige Jungfrau als Ascendenten, die in 8 zur Vorstellung von der Sozialisierung ( Herrscher von 2 ) wird. Diese Vorstellung ist eine gefügte, mit dem Mond im Stier aus 11, kennzeichnend den fehlenden Ursprung, emotional aufgeladen. Der Pluto...

23. Oktober 2018
Der heutige Eintritt der Sonne in das Sternzeichen Skorpion konfrontiert uns mit der kalten Aufhebung der Vorstellung, tritt doch das ein, was wahrscheinlich viele fürchten, die von der Utopie und dem Schein leben: Das Abklopfen der Realität, der materiellen Manifestation in Hinblick auf ihre gewachsenen Wurzeln, ihrer Ursprünge, ihrer Wahrhaftigkeit. Ist sie gesund? Hat sie Maß und Ziel? Entspricht sie der Bestimmung? Steht sie auf tönernen Füssen? Ist sie eine Luftblase, ein Konstrukt,...
23. August 2018
Der heutige Sonnenstand auf 0° Jungfrau bietet Anlass zu Merkur Neptun einige Gedanken zu notieren: Auf den ersten Blick haben ein Kompromiss und Merkur-Neptun vielleicht nichts miteinander gemein. Visavis stehend sind die beiden Planeten vielleicht das gegensätzlichste Paar des Tierkreises. Stehen sie doch für die reine unverfälschte Wahrheit und die Anpassung an die Lebensbedingungen. Dies ist von vornherein ein aussichtsloser Spagat. Die Wahrheit ins Leben zu lassen, dieser...

Mehr anzeigen