Über das Mensch sein

Es gibt große Mißverständnisse, Unwissenheit, Ratlosgkeit und Fehlinformationen über unser Dasein hier auf der Erde. Viele meinen der Materie hilflos ausgeliefert zu sein und daß diese unveränderbar sei und unser Leben lediglich aus der materiellen Erscheinung bestünde.

Auch wenn Fragen offen bleiben, die aus Erfahrungen herrühren, die nicht mit physikalischen Phänomenen zu erklären sind, besteht eine Scheu hinter die Dinge zu blicken.

So bleiben viele Chancen ungenutzt, die Sprache des Körpers unverstanden und das Leben findet keine Erfüllung, weil kein Sinn dahinter erkennbar ist.

Diesen Sinn zu ergründen und zu leben sehe ich als meine Aufgabe, die mich mit Freude und Zufriedenheit erfüllt, wenn Sie sich erkannt fühlen.